13. Oktober 2014

URLAUB AUF USEDOM

Als Kapitänin, die ständig auf dem Meer schippert, habe ich das Steuer wieder einmal losgelassen, bin mit gepackter Urlaubstasche von Bord gesprungen, und habe "Jipppie URLAUB!" geschriehen.




Auf gings ein paar Tage nach Usedom-Bansin. Ich liebe ja bekanntlich das Meer: die Ostsee im Herbst mit Sonnenstrahlen, waren nicht nur herrlich, sondern
dieses Mal auch Herzlich. Frisch verliebt eben. Hier eine kleine Bilderflut:












Am Abreisetag wurden wir mit einem Traumwetter belohnt. Sonne satt, blauer Himmel und ein ellen- und stundenlanger Abschiedsspaziergang am Meer. Danach ein stärkender Biss ins Fischbrötchen. Leckaaa! Frisch durchgepustet vom Ostseewind und gut erholt, wird jetzt alles wieder Klar Schiff gemacht für das kommende Weihnachtsgeschäft.

Und weil das Meer so schön ist, gibt es hier noch weitere erfrischende Fotos von 2 tollen Frauen: die Eine vor und die Andere hinter der Kamera.

Ahoi, eure Jeannette

Kommentare:

  1. WOW - mein Herz hat grad eeben wirklich ausgesetzt. Deine Bilder sind so sagenhaft schön...
    Ich liebe diese Stimmung, bin ein Wind & Wetter-Kind und kriege auch bei der Jever-Werbung jedes Mal Gänsehaut.
    Ach, was würd eich mir jetzt gerne Usedom-Wind um die Nase wehen lassen... :)

    Liebste Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Stefanie! Los - pack deine Sachen und fahr hin! Am besten morgen gleich. Bis Mittwoch scheint dort noch die Sonne. Eingemummelt sein, Sonne, Strand und Ostseewind - Glück pur.

      Löschen